Taizé Gottestdienst mit Simon & Müller | 15.01.2023

Taizé gilt als Symbol der ökumenischen Bewegung. Der kleine Ort nahe dem ostfranzösischen Cluny ist Sitz einer geistlichen Gemeinschaft, die zum Treffpunkt für Jugendliche aus der ganzen Welt wurde. Gegründet wurde die Gemeinschaft 1949 von dem inzwischen verstorbenen Protestanten Roger Schutz.

Feiert mit uns einen ganz besonderen Gottestdienst!

Wo

Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Sondershauser Str. 50, 12249 Berlin

https://goo.gl/maps/NnmeBCa7mFp2B7v3A

Wann

15.01.2023
18 Uhr


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: